Diagonalgeflechtzaun

Diagonalgeflechtzaun

Der pflegeleichte Favorit.

Das Diagonaldrahtgeflecht ist das meistverwendete Drahtgitter. Die Maschen des Geflechtes bilden Quadrate, dessen Seiten nicht waagrecht und senkrecht verlaufen, sondern eben diagonal. Dieser langlebige Zaun ist äusserst pflegeleicht und eignet sich besonders für Absturzsicherungen, denn die enge Maschung beeinträchtigt ein Beklettern des Zauns. Den Diagonalgeflechtzaun gibt es feuerverzinkt, ist aber auch plastifiziert in verschiedenen Farben erhältlich. Die entsprechenden Pfosten können aus Stahlrohren oder imprägnierten Holzpfosten sein.